Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Weiter shoppen
MähroboterRobomow Mähroboter

Robomow Mähroboter

Artikel
filtern
Artikel filtern nach Schließen
479 €
-
1599 €
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Robomow Mähroboter kaufen im Roboexpert Online-Shop - Mehr Freizeit durch die zuverlässigen Rasenroboter

Robomow Mähroboter kaufen, Zeit gewinnen und den Rasen einfach und ganz ohne Aufwand mähen lassen. Das ist tatsächlich mit dem Kauf von einem modernen Mähroboter möglich – selbst größere Rasenflächen und wirklich weite Grundstücke können mit der Hilfe von einem Mähroboter sauber gemäht werden. Das war sonst nur mit viel Zeit, einem Rasentraktor und vielleicht mit dem entsprechenden Personal möglich. Die Robomow Mähroboter gehören mit zu den automatischen, intelligenten und sehr effizient arbeitenden Modellen, die eine Rasenfläche ausgezeichnet pflegen und bearbeiten können.

Im Roboexpert Online-Shop finden Sie eine Vielzahl von Modellen von dem Hersteller Robomow, die in verschiedenen Preiskategorien angesiedelt sind. Auf diese Weise können Sie sich einen genau passenden Robomow Mähroboter kaufen und profitieren langfristig von der Anschaffung von einem modernen, leistungsstarken Modell. Die Mähroboter des Herstellers sind so konzipiert, dass sie nicht nur sehr gut den Rasen pflegen und mähen können, sondern auch so, dass die Nutzer möglichst wenig Arbeit mit dieser Nutzung haben. Sie können den Mähroboter auf die gewünschten Zeiten programmieren, einfach steuern und brauchen auch nicht die ganze Zeit vor Ort zu sein. Das macht die Modelle von Robomow zu einer interessanten Option für mittelgroße und große Rasenflächen, die automatisch gemäht und gründlich gepflegt werden sollen.

Robomow Mähroboter kaufen - Mehr Zeit bei einem schöneren Rasen

Ein schöner Rasen ist nicht zuletzt auch ein Aushängeschild, lädt zum Entspannen ein und beruhigt nach einem Arbeitstag. Dafür muss der Rasen aber gepflegt aussehen und sollte nicht einfach so vor sich hinwuchern, da dadurch schnell der gesamte Eindruck gestört wird. Für die Pflege ist es wichtig, dass der Rasen regelmäßig gemäht wird und gerade in den Sommermonaten sollte diese Arbeit nicht fehlen. Mit einem Rasenmäher können Sie Rasenflächen natürlich gut mähen, müssen dafür aber das Gerät schieben, anwesend sein und um eine zeitsparende Lösung handelt es sich je nach Rasenfläche auch nicht.

Gerade der zeitliche Aspekt ist aber ein großes Problem für viele Gartenbesitzer – besonders dann, wenn es sich um einen etwas Größeren Rasen handelt. Kleine Flächen von 50 oder 100 Quadratmetern können eben nebenbei gemäht werden. Anders sieht es aber bei Flächen von 500, 1000 oder 2000 Quadratmetern aus – wobei der Rasen natürlich auch noch größer ausfallen kann. Durch die ganz automatische Arbeitsweise ist ein Robomow Mähroboter daher die bessere Option und sorgt dafür, dass Sie wieder Zeit für andere Dinge haben. In der Zeit, in der Sie sonst Ihren Rasen gemäht hätten, können Sie sich zum Beispiel im Garten entspannen, Freunde treffen oder etwas mit Ihrer Familie unternehmen. Einschränkungen gibt es nicht, da Sie ja nicht vor Ort anwesend sein müssen, um den Mähroboter zu kontrollieren. Wichtig ist nur, dass Sie Ihren neuen Mähroboter einmal richtig einrichten. Im Anschluss darauf können Sie sich entspannt zurücklehnen, der Roboter macht seine Arbeit und sorgt für einen sauber gemähten und rundum gepflegten Rasen.

Intelligente Robomow Mähroboter kaufen - Die beste Option entdecken

Es handelt sich bei Robomow um eine der führenden Marken im Bereich der Mähroboter, die für leistungsstarke und langlebige Modelle bekannt sind. Darüber hinaus finden Sie nicht nur ein Modell des Herstellers, sondern können sich zwischen mehreren intelligenten Modellen entscheiden. Wenn Sie sich einen Robomow Mähroboter kaufen möchten, sollten Sie daher die einzelnen Varianten miteinander vergleichen, damit Sie am Ende genau die richtige Option für Ihren Garten nutzen können. Der größte Unterschied zwischen den einzelnen Robotern von Robomow besteht in der Reichweite, also in der maximalen Rasenfläche, die von dem jeweiligen Roboter bearbeitet werden kann.

Nach dem Robomow Mähroboter kaufen ist es noch wichtig, diesen richtig einzurichten, bevor der Roboter das erste Mal Ihren Rasen mäht. Ohne diese Einrichtung mit Hilfe von Begrenzungskabeln weiß der Mähroboter nicht genau, welche Bereiche noch zu mähen sind und wo nicht gemäht werden soll. Die Begrenzungskabel verlegen Sie wahlweise unterirdisch oder oberirdisch, wobei die unterirdische Verlegungsweise mehr Fachwissen erfordert und dazu führt, dass die Kabel im Anschluss nicht mehr offen sichtbar sind. Bei der Verlegung oberhalb des Rasens müssen Sie weniger Fachwissen besitzen, die Kabel sind aber sichtbar und können auch zum Stolpern führen. Nach dieser Einrichtung kann der Robomow Mähroboter eingestellt werden und beginnt mit der Arbeit.

Mähroboter kaufen - Zahlreiche Vorteile für Ihren Garten

Nicht nur für die persönliche Zeit bieten die Mähroboter einige wichtige Vorteile, der Rasen an sich profitiert ebenfalls von der Arbeit der Roboter. Es ist mit einigen Arbeitsschritten verbunden, den Rasen richtig zu pflegen und dafür ist nicht alleine das Mähen mit dem Rasenmäher wichtig. Vielmehr will der Rasen von Unkraut befreit, stellenweise muss Rasen nachgesäht werden und das Düngen ist ebenfalls von Bedeutung. Für einen dichten, satten Rasen sind einige Schritte wichtig, die Sie nicht unterschätzen sollten.

Wenn Sie sich einen Robomow Mähroboter kaufen, entfallen aber einige dieser Schritte und Sie erhalten in noch weniger Zeit einen satten und schönen Rasen. Die Mähroboter saugen das geschnittene Gras nicht auf, sondern lassen dieses als ganz feinen Rasenschnitt liegen. Dieser Rasenschnitt wirkt als eine Art Dünger, nur handelt es sich eben um einen natürlichen und nicht um einen chemischen Dünger. Dieser Rasenschnitt versorgt die Rasenfläche mit wichtigen Nährstoffen, mit Feuchtigkeit und bietet nicht zuletzt einen guten Schutz vor dem Austrocknen durch die Sonne. Dank des sehr regelmäßigen, leichten Nachschneidens des Rasens müssen Sie nicht befürchten, dass Sie braune Stellen im Rasen erhalten. Vielmehr fällt die Grasnarbe dichter aus, der Rasen wirkt gepflegter und ist frei von vertrockneten Stellen oder von Unkraut. Denn Unkraut wächst in vielen Fällen auch, weil der Rasen doch eher selten gemäht wird.

Sie müssen in Zukunft also nur noch Ihren Robomow Mähroboter laufen lassen und können auf Unkrautvernichtungsaktionen genau wie auf den jährlichen Spezialdünger verzichten. In den meisten Rasenflächen sind zudem sehr deutlich sichtbare Linien vorhanden, die entstehen, weil die Rasenmäher in immer gleichen Bahnen über den Rasen fahren. Jetzt sind Mähroboter von Robomow aber intelligente Geräte und fahren im Zufallsmodus über Ihren Rasen. Die Roboter wissen ganz genau, wo sie schon gemäht haben und wo das Mähen noch erforderlich ist. Ecken und Kanten sind dabei aber kein Problem, da die Roboter im Gegensatz zu klassischen Rasenmähern diese ebenfalls mähen können. Durch diese Funktionen können Sie sich schon bald auf einen gepflegten, ansprechenden Rasen freuen – selbst bei sehr großen Rasenflächen, die ziemlich viel Pflege erfordern.

Robomow Mähroboter kaufen - Ideal für mittelgroße bis große Rasenflächen

Desto günstiger ein Mähroboter bei der Anschaffung ist, desto kleiner sind in der Regel die Flächen, die mit diesem Modell gemäht werden können. Die Robomow Mähroboter sind für mittelgroße bis große Rasenflächen ausgerichtet. Sie finden passende Roboter, die etwa 500 Quadratmeter Rasenfläche sauber mähen können. Andere Modelle des Herstellers schaffen aber bis zu 2.000 Quadratmeter, sodass durchaus die Rede davon sein kann, dass die Roboter für große Rasenflächen geeignet sind. Für solche Flächen ist ein kraftvoller Motor genauso wichtig wie ein starker Akku, der nicht nach wenigen Minuten leer ist.

Die Robomow Mähroboter besitzen ausdauernde Akkus und fahren die Ladestation selbstständig an, sobald der Akku leer ist. Nach dem Aufladen an der Station sind diese dann wieder einsatzbereit – natürlich können Sie Ihren hochwertigen Robomow Mähroboter so programmieren, dass dieser genau zu den gewünschten Zeiten unterwegs ist. Vor allem bei größeren Rasenflächen sind die Mähroboter wertvolle Hilfen beim Mähen und schaffen es, dass auch diese Flächen gleichmäßig wirken. Es kostet schließlich viel Zeit, diese Flächen zu pflegen, sodass ein Mähroboter Ihnen viel Arbeit abnehmen kann.

Die Funktionen der automatischen Mähroboter von Robomow

Hinsichtlich der Funktionen der Modelle von Robomow ist zu sagen, dass diese Roboter nicht ohne Grund ein wenig teurer hinsichtlich der Anschaffung sind. Wenn Sie sich einen Robomow Mähroboter kaufen, erhalten Sie ein intelligentes, automatisch arbeitendes Modell für mittelgroße bis große Gärten. Die feinen Sensoren erkennen ganz genau, wann gemäht werden sollte und wann der Rasen aufgrund des Wetters etwas mehr oder weniger geschnitten werden muss. Zusätzlich erkennen die Roboter Hindernisse und fahren nicht einfach in Ihre Blumenbeete hinein und Zäune, Hecken, Bäume und viele andere Hindernisse werden ebenfalls erkannt und nicht angefahren. Darüber hinaus sind die Roboter sehr leicht zu steuern, können programmiert und nach Wunsch per App oder über das einfach zu nutzende Display eingestellt werden.

Robomow Mähroboter kaufen bei Roboexpert - Effiziente und geräuscharme Arbeit

Die Lautstärke ist bei vielen Gartengeräten ein Thema für sich. Manuelle Arbeiten sind extrem anstrengend, dauern sehr lange und sind einfach nicht so wirklich praktisch. Die Geräte sind in vielen Fällen aber sehr laut bei der Arbeit, wodurch sich die Nachbarn genau wie Mitbewohner im eigenen Haushalt gestört fühlen. Selbst Kopfhörer für den Lärmschutz sind bei einigen Arbeiten im Garten dringend erforderlich. Klassische Rasenmäher dürfen beispielsweise weder am frühen Morgen, noch am späten Arbeit oder in der Nacht zum Einsatz kommen. An Sonntagen und Feiertagen ist der Einsatz ebenfalls nicht erlaubt, sodass das Rasenmähen mittlerweile nicht mehr zu einer klassischen Tätigkeit an den Sonntagen gehört.

Eine sehr gute Alternative bieten dann aber Mähroboter, da diese grundsätzlich sehr viel geräuschärmer arbeiten als es bei einem Rasenmäher der Fall ist. Der Lärmpegel liegt bei weniger als 60 Dezibel, sodass Sie Ihren Mähroboter auch am Morgen oder abends einsetzen können. Sie sind zeitlich nicht so eng gebunden, wie es bei einem normalen Rasenmäher oder bei anderen Gartengeräten der Fall ist. Wichtig ist aber, dass einzelne Regionen zum Teil abweichende Bestimmungen in Bezug auf die genaue Lautstärke und die jeweiligen Zeiten haben, sodass ein Nachfragen zum Vermeiden von weiterem Ärger sinnvoll ist.

Wenn Sie sich einen Robomow Mähroboter kaufen, brauchen Sie aber nicht zu befürchten, dass dieser in einer hohen Lautstärke arbeitet – ganz im Gegenteil! Der genaue Lärmpegel in Dezibel ist bei der Produktbeschreibung der einzelnen Roboter zu finden. Nicht zuletzt arbeiten die Mähroboter tatsächlich sehr effizient und so ist es nicht erforderlich, die Ecken und Kanten des Rasens im Nachgang noch manuell nachzuschneiden. Das ist sonst bei der Arbeit mit einem Rasenmäher oder mit einem Rasentraktor üblich, da die Ecken dann nicht so gut gemäht werden können. Die schlankeren Roboter von Robomow können aber selbst an engeren Stellen im Garten noch gut manövrieren und sind überhaupt so wendig, dass eine effiziente und gleichmäßige Arbeitsweise kein Problem darstellt. Freuen Sie sich daher auf einen geringeren Lärmpegel und ein optisch ansprechendes Ergebnis, welches ein gleichmäßig gemähter und gesunder Rasen bietet.

Robomow Mähroboter kaufen - Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Einige Dinge sollten Sie beim Robomow Mähroboter kaufen beachten. Eigentlich handelt es sich um Punkte, die Sie grundsätzlich beim Mähroboter kaufen nicht vergessen sollten, damit Sie auch wirklich ein passendes Modell für Ihren Rasen erhalten. Da es so viele Unterschiede bei den einzelnen Modellen und für jede Rasenfläche passende Optionen gibt, lohnt sich ein Blick auf die Details genau wie auf die Leistung des Roboters. Zuerst einmal sollten Sie nachprüfen, wie groß genau Ihre zu bearbeitende Rasenfläche in Quadratmetern ist. Schließlich macht es beim Mähroboter kaufen schon einen erheblichen Unterschied, ob ein Rasen von 500 oder von 2.000 Quadratmetern gemäht werden soll. Das gilt sowohl für die Zeit, als auch für den Akku und für die Anforderungen in Bezug auf die Leistung des Roboters.

Achten Sie daher beim Mähroboter kaufen auf die Größe Ihrer Rasenfläche und darauf, ein Modell zu kaufen, welches damit zurecht kommt und nicht zu schwach in Bezug auf die Leistung ist. Die Größe und die mögliche Steigung bestimmen mit, wie hoch der Anschaffungspreis von einem Mähroboter ausfällt. Bei einem kleineren Rasen können Sie ohne Einbußen in Bezug auf die Qualität und die Funktionen einen günstigeren, für diese Fläche optimalen Roboter von Robomow kaufen. Haben Sie jedoch eine große Rasenfläche, sollten Sie nicht an dieser Stelle sparen und geben für den Kauf von einem passenden und ausreichend starken Modell auch ein wenig mehr aus.

Wichtige Punkte in Bezug auf den Kauf von einem Mähroboter sind aber auch die gewünschten Funktionen sowie die Steuerung des Roboters. Schließlich sollte die Steuerung am Ende genau zu Ihnen passen und Sie sollten mit Ihrem neuen Gartenhelfer ohne Probleme zurechtkommen.

Haben Sie noch Fragen oder wissen Sie nicht genau, welcher Mähroboter von Robomow ideal für Ihren Rasen wäre? Dann sprechen Sie jederzeit unsere Mitarbeiter an, die aufgrund Ihrer Erfahrung direkt mit der Auswahl von einem geeigneten Mähroboter weiterhelfen können.


KONTAKT
Nach
Oben